18.06.2019
Europaweite Großstörung von Vodafone

Seit vergangenem Donnerstag läuft es bei dem Mobilfunk- und Festnetzanbieter Vodafone noch nicht wieder rund. Es kam zu erheblichen Störungen und Ausfällen bei Festnetz, Mobilfunk und Internet.

Die europaweiten Störungen von Vodafone, die seit Donnerstag bestehen, sind noch nicht komplett behoben. Verschiedene Angebote wie der E-Mail-Service und Giga TV sind betroffen. Bereits am Donnerstag hatte Vodafone mitgeteilt, dass man den Fehler, der zu dem Ausfall führte, bereits gefunden und behoben habe. Weitere Details gab es hier nicht.

Der Support kann derzeit nur um Vertändnis bitten. Auf Twitter wird seitens Vodafone immer wieder geschrieben, dass die Techniker dran seien. Nach eigenen Tests konnte Vodafone inzwischen Entwarnung geben. Allerdings würde es noch eine Weile benötigen, bis der Anbieter wieder alles in den Normalzustand zurückbringen kann.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen